Newsflash  

   
   
   

Kommende Veranstaltungen

   

News in Schweiggers

  • Am Donnerstag, dem 04. Juli fand auf der Teichanlage der Familie Dorn das Sommerferienspiel „Fischen, Jagd und Bogenschießen“ statt. Über 40 Kinder nahmen daran teil und sammelten neues Wissen im Bereich Teich und Wald.Am Dienstag, dem 09. Juli stand „Stockschießen und Kegeln“ am Programm. In Gruppen lernten die Kinder die Utensilien und Regeln sowie die richtige Körperhaltung der jeweiligen Sportart.Die Kinder zeigten sich sehr begeistert und waren sehr diszipliniert – das Ferienspiel war für alle eine spannende Erfahrung. Ein großer Dank gilt allen fleißigen Helferinnen und Helfern, welche zu diesem Erfolg beigetragen haben.

  • Kennen Sie schon das schönste Märchen der Welt?Es war einmal ein Prinz, der fragte die Prinzessin: „Willst du mich heiraten?“ Sie sagte: „Nein!“ Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende! Wie viele Sterne würden Sie diesem Witz geben?Unser ganzes Leben besteht aus Bewertungen. Wie schmutzig war das Hotel? Wie schmerzvoll war es beim Zahnarzt? Wie zufrieden waren Sie mit der Sprit sparenden Routenplanung? Wie hilfreich war das Pfefferspray beim Würzen der Steaks?Sterne eignen sich für jede Art von Bewertung. Aber haben Sie sich schon mal gefragt, wieviel Sterne Ihre Beziehung verdient hat? Auf einer Skala von eins bis fünf, was schätzen Sie? Vielleicht ist ein Stern schon zerkratzt, ein weiterer eingerissen und so mancher klebt da nur noch aus Gewohnheit. Aber egal, Stern ist Stern! Sie kleben an der Eingangstüre und wir sind zufrieden, solange irgendwer die Handtücher wieder aufhängt und der Wellnessbereich noch offen ist. Man muss kein Satiriker sein, um zu erkennen, dass wir Hotels kritischer betrachten, als unsere Beziehung! Das liegt wohl daran, dass der Mensch eher einen Luxusurlaub mit einer Alltagsbeziehung anstrebt, als eine Luxusbeziehung im Alltag! Die Rechnung gibt es erst beim Auschecken und ein Late-Checkout kann in beiden Fällen verdammt teuer werden. Und plötzlich weiss man nicht mehr, wieviel Sternlein stehen. Lassen Sie es nicht soweit kommen. Kommen Sie stattdessen zu Weinzettl & Rudle! Denn die haben es getan! Die beiden haben sich der fünf-Sterne-Prüfung unterzogen und dabei einen Fragenkatalog entworfen, der jede Beziehung unter die Lupe nimmt! Sind sie mutig genug, sich diesen Fragen zu stellen? - Haben Sie keine Angst, Sie können nicht verlieren, nur gewinnen! Und zwar Sterne! Versprochen, das ist kein Märchen. Der Verschönerungsverein Schweiggers freut sich auf Euer Kommen!Karten im Vorverkauf über Öticket und bei Raiffeisen Schweiggers erhältlich. 

  • Wie bereits im Jahr 2019 fanden auch im heurigen Frühjahr wieder Ortsbesuche seitens des Gemeindevorstandes im ganzen Gemeindegebiet Schweiggers statt. Unter dem Motto „Gib deinen Senf dazu“ wurde die gesamte Bevölkerung aufgerufen sich im Ort zu treffen und die letzten Jahre, bei gemeinsamen Gesprächen, Revue passieren zu lassen. Rund 400 Personen folgten, an 15 Abenden, der Einladung und brachten ihre Wünsche und Anregungen vor. Als Abschluss jeder Veranstaltung brachte der Vorstand ein kleines Schmankerl, passend zum Thema, mit. Bei Geselchtem, Brot, Senf und Getränken klangen die Abende gemütlich aus. Doch jetzt beginnt die eigentliche Arbeit. Nach diesen Veranstaltungen und den daraus gewonnenen Erkenntnissen wurden nun Handlungsempfehlungen in allen Themenbereichen in einem Arbeitsteam, bestehend aus Bauhof, Büro und Gemeindevorstand, ausgearbeitet. Was bei den Dorfgesprächen immer wieder von der Bevölkerung erwähnt wurde, bekam hierbei natürlich besonders hohe Priorität. Thematisch steht die Verkehrssicherheit auf allen Ebenen und der Ausbau sowie die Erhaltung des Wegenetzes im Vordergrund. In diesem Sinne möchte sich der gesamte Gemeindevorstand bei der Bevölkerung nochmals für die zahlreiche Teilnahme und die Inputs, die aus den Gesprächen entstanden sind, herzlich bedanken.

   

Einsätze  

Aktuelle Einsätze in Niederösterreich
Status in NÖ: Link
Status in Zwettl / Gmünd
   

Wetterwarnungen  

Wetterwarnung

   

10 heiße Brandschutztipps  

Tipp 7:
Platzieren Sie tragbare Heizgeräte niemals in der Nähe von Vorhängen, Möbel, Betten oder anderem brennbaren Material.
   
© Freiwillige Feuerwehr Mannshalm